Grenzen|los – Konzertabend des Neuen Kammerchors Berlin über persönliche Grenzen, Bedürfnisse und Kommunikation

Eigene Bedürfnisse und Grenzen wahrzunehmen und diese unserem Gegenüber verständlich und empathisch zu kommunizieren, kann sich intim und befreiend, aber ebenso herausfordernd und unangenehm anfühlen. Wie erkenne ich meine Bedürfnisse und artikuliere sie? Wie erkenne und respektiere ich die Grenzen meines Gegenübers? Mit diesen Fragen und der Bedeutung körperlicher, mentaler und emotionaler Grenzen und Bedürfnisse befasst sich der mehrfach ausgezeichnete Neue Kammerchor Berlin gemeinsam mit der Choreographin Anna Holmström und zwei Tänzerinnen von Petricore Movement in einem innovativen Konzeptkonzert.

Eingeleitet wird der Konzertabend durch einen Impuls-Workshop mit mir : ). Hier habt ihr die Möglichkeit, euch dem Thema des Abends selbst anzunähern.

Chorwerke von u.a. Robert Schumann, Samuel Barber, Sven-David Sandström, Thomas Jennefelt. Ergänzt wird das musikalische Programm durch eine Uraufführung der schwedischen Komponistin Anna-Karin Klockar.

06. Juli 2024 – 15:00 Uhr Impuls-Workshop mit Paula Kramer / 15:30 Uhr Konzert
07. Juli 2024 – 17:30 Uhr Impuls-Workshop mit Paula Kramer / 18:00 Uhr Konzert
Kirche auf dem Tempelhofer Feld, Wolffring 72, 12101 Berlin

Tickets: 15 € / 11 € ermäßigt

Weitere Infos zum Konzert auf der Webseite des Chors!

Breiter Weg 18

12487 Berlin

Germany

mobile de +49 (0)176 23429456

paula [at] paulakramer.de